Fachpersonal

Betreuungskraft - Frankfurt am Main

 

 

Sie möchten mit uns die Rahmenbedingungen für „Würde im Alter“ verbessern?

Für unser engagiertes Team suchen wir in der stationären Altenpflege im Nellinistift zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des Projekts eine  
Betreuungskraft, §43b SGB XI (m/w/d)
mit 30 Wochenstunden / 75% der Regelarbeitszeit.
„Würde im Alter“ ist ein Projekt der Stadt Frankfurt, das bis zum 31.12.2019 befristet ist. Nach Projektverlängerung besteht die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung im Rahmen von 20 Stunden / 50% der Regelarbeitszeit.

Ihr Profil:
•    Qualifikation gemäß § 53c SGB XI als Betreuungskraft in Pflegeheimen oder gleichwertige Qualifikation
•    Einfühlsame Grundhaltung gegenüber alten Menschen mit Pflegebedarf
•    Empathie und Beziehungsfähigkeit zu Einzelnen und Gruppen
•    Ausgeprägte Fähigkeiten, sich mitzuteilen und zu verstehen (verbal und nonverbal)
•    Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von demenziellen und psychischen Krankheiten
•    Psychische Stabilität, Fähigkeit zur Reflexion des eigenen Handelns, Fähigkeit sich abzugrenzen
•    Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Anleitung von einzelnen oder mehreren Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen:
•    Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
•    Kommunikationsfreude und Kooperationsfähigkeit
•    Teamfähigkeit
•    Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung
•    Phantasie, Kreativität und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:
•    E 3 AVR.HN
•    Zusätzliche Altersversorgung (EZVK)

 

Weitere Auskünfte erhalten Sie hier:
Melanie Gerber, Projektleitung „Programm Würde im Alter“  |  melanie.gerber@hufeland-haus.de
Hufeland-Haus  |  Wilhelmshöher Straße 34  |  60389 Frankfurt am Main  |  T: 069 / 47 04 - 341
www.nellinistift.de

19.09.2019